Einzelunternehmen 

Private Kinderbetreuung 

Inhaber : Jacy  Stiller 

Pikabo Kinderfreizeitland

09130 Chemnitz 

Hainstr. 101

 

Tel. 015201610594

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen , Unsere AGB’s zur Raumordnung 

Stand : Februar 2017 

Mit dem lösen der Eintrittskarte erkennen sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen an .

Die Jeweils gültigen Preise und Öffnungszeiten sind unseren Informationsblättern zu entnehmen.

Gelöste Eintrittskarten werden nicht zurück erstattet und auch nicht ersetzt.Die Spielgeräte dürfen aus Hygienegründen nur mit Socken betreten werden . Sollten sie Socken benötigen halten wir diese gern für sie bereit . Unsere Räume sind mit einem Feuerfrühwarnsystem ausgestattet . Daher ist in allen Räumen sowie auf derToilette    RAUCHEN STRENGSTENS VERBOTEN  .

Kosten für die Zuwiderhandlung trägt der Verursacher .

Unsere Gastronomie bietet ihnen ein kleines Angebot an Speisen Getränken. 

Babynahrung , werden wir ihnen auch gern erwärmen . Behälter aus Glas dürfen nicht mit in den Spielbereich genommen werden . Unsere Räume dienen dem Spiel und der Bewegung der kleinsten so das gegenseitige Rücksichtnahme gegenüber anderen Gästen gefordert wird .Der Betreiber übernimmt das Babysitting von 0 - 11 Jahren.

Die Mitarbeiter des Pikabo Kinderlandes stehen als Aufsichtspersonal zur verfügung ohne das ein Betreuungsverhältnis vertraglich begründet wird oder pflichten der Erziehungsberechtigten übernommen werden .Wird die Zugelassene Besucherzahl überschritten , so kann der Betreiber oder das zuständige Personal den Zutritt weiterer Besucher einschränken . Mit Wartezeiten ist dann zu rechnen . Ansprüche gegen den Betreiber  aus diesen Einschränkungen sind ausgeschlossen . Die Nutzung sämtlicher Geräte und Einrichtungen erfolgt auf eigene Gefahr , unbeschadet der Verpflichtung des Betreibers , die Einrichtung in gebrauchsfähigem und sicherem Zustand zu erhalten . Der Betreiber und seine Mitarbeiter haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit .

Die Benutzung  der Garderobe und Fächer geschieht auf eigenes Risiko. Der Inhalt der Fächer wird über Nacht entfernt . Fundsachen werden an der Kasse aufbewahrt und bei nicht Abholung nach den gesetzlichen Bedingungen behandelt . Wenn Besucher bei der Nutzung aller Einrichtungen der Räume wie auch der Spiel und Sport Geräte und Rutschen durch eigene Unachtsamkeit Schäden an den Geräten oder anderen Gästen verursachen, haften sie für diese .Den Anweisungen des Aufsichtspersonals in den Räumen ist folge zu leisten . Besucher die gegen die Grundsätze der Raumordnung handeln oder Anweisungen nicht beachten , können im Einzelfall zeitlich begrenzt oder auch dauerhaft von der Nutzung ausgeschlossen werden . Der Eintritt wird in diesem Fall nicht erstattet . Alle Anlagen und Einrichtungen des Raum`s dürfen nur entsprechend ihrer Zweckbestimmung benutzt werden. Das Personal ist berechtigt, Kinder mit offenkundigen Krankheiten, wie z. B. starke Erkältungen o. Ä. oder auch Ungeziefer (Läuse) zurückzuweisen. Im Interesse aller Gäste behält sich der Betreiber vor, Personen, deren Zulassung zum Raumbesuch bedenklich erscheint (z. B. erkennbar alkoholisiert ect.), den Zutritt ohne Angaben von Gründen zu verwehren. VOR VERLASSEN DER RÄUME SIND AUSGELIEHENE SACHEN, SPIELGERÄTE WIEDER ZURÜCKZUGEBEN. Bei Beschädigung oder Verlust ist Ersatz zu leisten. Filmen und Fotografieren ist in unseren Pikabo erlaubt. Fremde Personen dürfen nur mit deren Zustimmung aufgenommen werden. Für gewerbliche Zwecke und für die Presse bedarf das Fotografieren einer vorherigen Genehmigung durch die Geschäftsleitung .

 

Zum Übrigen gilt die allgemeine Raumordnung .